Halberstädter
Weihnachtsmarkt


Halberstädter Weihnachtsmarkt

Der Halberstädter Weihnachtsmarkt findet in diesem Jahr vom 28. November bis 29. Dezember 2023 statt.

Das Stadtzentrum von Halberstadt bietet an historischer Stelle mit modernen Gebäuden eine reizvolle Kulisse für die bezaubernde Budenstadt im Advent.

An den individuell gestalteten Ständen können kleine Weihnachtsgeschenke entdeckt und Wünsche erfüllt werden. Die Gemütlichkeit im Lichterschein und der wärmende Duft eines Glühweins lassen den Bummel zu einer wohligen Erinnerung werden.

Ruhe und Besinnlichkeit, die andere Seite des Freudenfestes, kann man beim Innehalten an den künstlerisch gestalteten Krippenfiguren erfahren. Auch ein Wandeln über den beleuchteten Holzmarkt entlang des großen Weihnachtsbaumes erlaubt eine kleine Auszeit vom großen Trubel.

Ein besonderes Highlight ist die antike Jahrmarktorgel, die unsere Orgelstadt Halberstadt zum Klingen bringt. Dieses akustische Erlebnis berührt zweifellos die Herzen unserer Besucher.

Folgt man am Freitag und Samstag des ersten Adventswochenendes der historischen Spur zum Domplatz, findet man ein Kleinod eingebettet zwischen Liebfrauenkirche und stolzem Dom. Die Halberstädter Domweihnacht versprüht einen beschaulichen Adventszauber mit mittelalterlichem Flair.

Öffnungszeiten

Feierliche Eröffnung mit dem Oberbürgermeister der Kreisstadt am 28. November um 16:00 Uhr.

Dienstag, 28. November bis Freitag, 29. Dezember 2023
24. bis 26. Dezember sind Ruhetage

sonntags - donnerstags 11:00 Uhr - 19:00 Uhr
freitags & samstags 11:00 Uhr - 20:00 Uhr

 

Kulturprogramm

Leuchtende Kinderaugen, Vorfreude und Tannenduft: Schon in den Wochen vor dem Weihnachtsfest liegt ein besonderer Zauber über Halberstadt. Die weihnachtlich geschmückten Stände bieten eine Auswahl an Geschenkideen und Leckereien. Es duftet nach Glühwein und frisch gebackenen Lebkuchen. Unsere kleinen Gäste freuen sich auf ein Treffen mit dem Weihnachtsmann. Jede Menge Spaß verspricht auch die Fahrt mit der kleinen Eisenbahn durch den zauberhaften Weihnachtswald.

Weitere Höhepunkte:

  • Märchenhütten
  • Weihnachtskrippe mit fantasievollen Figuren
  • überlebensgroßer Nikolausstiefel
  • stimmungsvolle Spieluhr
  • historische Halberstädter Kindereisenbahn
  • nostalgisches Riesenrad
  • Ruth-Marktorgel aus dem Jahre 1889und Marktorgel Gebrüder Bruder (um 1925)
  • Stände mit vielfältigen Leckereien:
    • Deubener Backstuben mit Chiasamen-Handbrot, gefüllt mit allerhand Feinem
    • Martinsklause meets Gin – Glühweinvarianten mit handgemachtem Premium Gin
    • Sechseck-Grill mit Bratwürsten aus Sachsen-Anhalt nach hauseigenem Rezept auf Holzkohle aus Harzer Köhlerhütte gegrillt
    • Rumtopfhütte mit hausgemachtem Eierpunsch
Dienstag, 28. November

16:00 Uhr:
Eröffnung auf der Bühne mit dem Oberbürgermeister der Kreisstadt, musikalisch umrahmt vom Harzer Tenorquartett

Freitag, 01. Dezember

15:00 Uhr:
Tagelöhner - folkloristisch geprägtes Liedgut, das frisch und musikalisch ausgereift daherkommt – ein wahres Weihnachtserlebnis

 

18:00 Uhr:
Derenburger Bläserquintett - traditionelle Melodien, die die festliche Atmosphäre untermalen

Samstag, 02. Dezember

14:30 Uhr:
Original Weihnachtsmannorchester mit weihnachtlichen Weisen

18:00 Uhr:
Timeless - eine festliche Zeitreise durch Jahrzehnte des Rock und Pop

Dienstag, 05. Dezember

16:00 Uhr
Die Kinder des vom Kneipp Bund zertifizierten Naturkindergartens „Holzbergwichtel“ aus Sargstedt zeigen ihr Weihnachtsprogramm.

Mittwoch, 06. Dezember

12:00 Uhr:
In der Vereinshütte hat der Ambulante Pflegedienst Krüger eine Lose-Aktion vorbereitet und hält Kleinigkeiten zum Basteln bereit.

Freitag, 08. Dezember

15:00 Uhr:
Harzer Tenorquartett - traditionelle Weihnachtsklänge für eine stimmungsvolle Adventsatmosphäre

17:00 Uhr:
F.misd – Finest Irish Folk: Von herzhaft-handgemacht bis hin zur sanften Weihnachtsballade.

Samstag, 09. Dezember

14:00 - 16:00 Uhr
Der Straßenbahnfreundeskreis bietet eine Straßenbahnfahrt mit dem Weihnachtsmann an. Abfahrt im Betriebshof der HVG. Die konkrete Abfahrtszeit wird noch über Plakate und andere Medien bekannt gegeben.

14:30 Uhr
Stadtorchester Dardesheim - kraftvolle Töne, die festliche Stimmung zaubern

17:00 Uhr
Letzte Band der Welt - vielfältige, unplugged Weihnachtsklänge von Irish Folk bis Punk Rock

Donnerstag, 14. Dezember

In der Vereinshütte trifft man die Mitglieder des Theaterförderverein Halberstadt e.V. an. Sie geben Auskunft zu den Fragen:
Wer sind wir?

Wie fördern wir?

Was bieten wir?

Freitag, 15. Dezember

Die AOK Jolinchen-Weihnachtstour wartet mit vielen kleinen Überraschungen darauf Kinderaugen zum Leuchten zu bringen. Der grüne Weihnachtsmann liest kurze Weihnachtsgeschichten vor und nimmt gern Kinderwünsche entgegen. Einladend dazu wird auch ein 360° Video Booth angeboten. Dabei wird mit der eigenen Handykamera bei eine 360-Gradrundfahrt aufgenommen, um einmalige Erlebnisse auf dem Halberstädter Weihnachtsmarkt einzufangen.

15:00 Uhr
Tagelöhner - folkloristisch geprägtes Liedgut, das frisch und musikalisch ausgereift daherkommt – ein wahres Weihnachtserlebnis

18:00 Uhr
Timeless - eine festliche Zeitreise durch Jahrzehnte des Rock und Pop

Samstag, 16. Dezember

15:00 Uhr
Derenburger Bläserquintett - traditionelle Melodien, die die festliche Atmosphäre untermalen

17:00 uhr
Krambambuli - Weihnachtsmusik von Jazz bis Folk aus Dresden

Freitag, 22. Dezember

14:30 Uhr:
Original Weihnachtsmannorchester mit weihnachtlichen Weisen

18:00 Uhr:
Stadtorchester Dardesheim - kraftvolle Töne, die festliche Stimmung zaubern

 

Samstag, 23. Dezember

15:00 Uhr:
Harzer Tenorquartett - traditionelle Weihnachtsklänge für eine stimmungsvolle Adventsatmosphäre

17:00 Uhr:
Letzte Band der Welt - vielfältige, unplugged Weihnachtsklänge von Irish Folk bis Punk Rock

 

Nachhaltig und Regional

  • Mehrweg-Glühweinbecher & Mehrwegcups für Heißgetränke
  • alle Händler werden angehalten auf Plastik-Einweggeschirr zu verzichten und auf sinnvolle Alternativen umzusteigen
  • klimaneutrale Druckerzeugnisse
  • Stände mit regionalen Highlights & nachhaltigen Ideen:
    - Sechseck-Grill mit Bratwürsten aus Sachsen-Anhalt nach hauseigenem Rezept auf Holzkohle aus Harzer Köhlerhütte gegrillt
    - Rumtopfhütte mit hausgemachtem Eierpunsch
  • Das Kulturprogramm wird zu fast 100% von unseren einheimischen Künstlern & Vereinen gestaltet.
  • Die Vereinshütte ist eine Plattform um unsere Region und die wertvolle Vereinsarbeit zu präsentieren.

Ein erstes Weihnachtsgeschenk für die Halberstädter ist bereits vom Weihnachtsmann eingetroffen.

Aufgrund der positiven Resonanz und vielen Nachfragen geht der Weihnachtsmarkt in die Verlängerung.

Archiv

Am Samstag, 2. Dezember, 2017 findet eine Sonderfahrt mit der historischen Halberstädter Straßenbahn statt. Dieser Ausflug ist ein Ereignis für die ganze Familie, für Gäste der Stadt und natürlich für gebürtige Halberstädter. Der Freundeskreis Straßenbahn.

Archiv

Anfahrt

Der Halberstädter Weihnachtsmarkt befindet sich direkt auf dem Halberstädter Fischmarkt, Holzmarkt und dem Breiten Weg.

Karte anzeigen*

*Hinweis: Mit der Aktivierung der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von Google Maps!

Projektidee & Veranstalter

Veranstaltungs- COM GmbH
Voigtei 14 | 38820 Halberstadt
veranstaltungs.com@icloud.com

Design & Umsetzung

MACO Vision GmbH
www.maco-vision.com

Links

Schnellkontakt

Vielen Dank für den Besuch unserer Website. Falls Sie noch Fragen zu unseren Veranstaltungen haben, füllen Sie einfach das folgende Formular aus und senden Sie es an uns. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Was ist die Summe aus 8 und 3?